innovative Software seit 1996

Time
einheitliche Zeiten im Netzwerk

Time stellt Servermodule für das gleichnamige Protokoll nach RFC 868 sowie für die Protokolle Daytime nach RFC 867 und SNTP nach RFC 4330 zur Verfügung. Zudem ist ein Service zur Synchronisation mit anderen Zeitserver auf Basis von SNTP enthalten. Die Synchronisation erfolgt dabei unabhängig und ohne die Veränderungen der lokalen Systemzeit. Mit der Synchronisation lassen sich zudem weitere Prozesse aufrufen bzw. Systembefehle ausführen, wo die synchronisierte Zeit in einzelnen Parametern verwendet werden kann.

Stand: 23.12.2014

Historie

1.2013.0707

Kleine Optimierungen und Korrekturen sowie die Harmonisierung mit dem aktuellen SDK sind erfolgt.

  • Anpassung, Harmonisierung mit dem aktuellen SDK (Doku, Build, Dateinamen, ...)
  • Anpassung der Fehlerbehandlung, fehlerhafte Formate zur Ausgabe der Zeit führen nun zu einer aussagekräftigen Fehlermeldung

1.2012.0919

Allgemeine Anhebung der Quellen auf Java 6 und Umstellung auf Seanox Commons 1.2012.08xx.

  • Allgemein: Anhebung der Quellen auf Java 6
  • Allgemein: Umstellung auf die Server-API Seanox Commons 1.2012.08xx (spart 30% der Sourcen)
  • Ant: Umstellung auf @@@ant...
  • Doku: Allgemeine Optimierung der Dokumentation

1.2010.1010

Anpassung bzw. Harmonisierung mit Devwex/Commons 1.2010.10xx, sowie einheitliche Umstellung der Lizenz auf GPL2.

  • Anpassung der Versionsverwaltung, Umstellung auf Mercurial
  • Anpassung der Lizenz, einheitliche Umstellung auf GPL2
  • Anpassung, allgemeine Harmonisierung mit Devwex/Commons 1.2010.10xx

1.2009.0103

Das Modul wurde allgemein um SNTP erweitert. Damit steht nun ein entsprechender Server zur Verfügung. Zudem wurde der Service für die Synchronisation komplett auf SNTP umgestellt. Die Konfiguration des Service erlaubt nun eine direkte Angabe der Parameter und die Verwendung von "EXTENDS" mit der Möglichkeit zum Überladen von Parametern. Zusätzlich kann nun der Parameter SYSTEMLOG zur Protokollierung der Synchronisation angegeben werden. Bei der Konfiguration der Server wurde der Parameter SHIFTING in OFFSET geändert. Die Protokollierung der Zugriffe wurde zudem erweitert.

1.2008.0501

Umstellung der Konfiguration auf Seanox Commons 1.2008.05xx und damit der Vererbung auf EXTENDS. Erweiterung um das zwangsweise Beenden aller verarbeiteten Requests mit dem Beenden der Server-Instanzen von Seanox Time. Erweiterung um die Option "off" beim Parameter ACCESSLOG zur Deaktivierung der Protokollierung.

1.2007.1026

Anpassung und allgemeine Optimierung von Time für die Verwendung von Seanox Commons 1.2007.10xx. Die Fehlerbehandlung wurde komplett überarbeitet. Die wurden Server um eine aktive Verwaltung der eingehenden Verbindungen erweitert und das Format zur Protokollierung verbessert.

1.2007.0217

Korrektur beim Auflösen der Zeitsymbole im Dateinamen der Protokolldatei.

1.2006.1223

Allgemeine Optimierungen und Umstellung auf die neue Seanox Devwex Module-API (Seanox Commons 1.2006.12xx) und auf Apache Ant.

1.2005.0212

Umstellung der Entwicklerversion und Dokumentation auf Seanox Commons.

1.2004.0525

Umstellung auf die Seanox Module-API 1.2004.05xx. Durch die Verwendung des enthaltenen Messenger wurde das Problem der fehlenden Zeilenumbrüche bei der Protokollierung behoben. UPD Server, TCP Server, Service - Erweiterung um den Parameter Timeout für die Begrenzung des maximalen Datenleerlaufs in Millisekunden bei Netzwerkverbindungen. Damit wird verhindert, dass die Sockets blockieren. Als Standard wird 10000 (10sek) verwendet, wenn der Parameter nicht oder ungültig angegeben wurde. Anpassung der Noise Auswertung. Liegt die interne Zeitanalyse unterhalb von 0 (Zeitdifferenz) erfolgt eine Aktualisierung der Zeit. Scheiter das Update, werden die Sockets geschlossen. Wenn der Service startet und ein Update versucht und keine Verbindung zum Internet besteht scheitern alle folgenden Versuche am InetAddress::GetByName(address) mit Java 1.4.0 unter Windows mit Java 1.4.2 tritt das Problem nicht mehr auf.

1.2004.0804

Umstellung der Entwicklerversion auf die Seanox Devwex Entwicklungsumgebung. Optimierung der Prozessverarbeitung mit Datums- und Zeitangaben. Erweiterung der Protokollierung von Zugriffen um den Serverport und um Symbole der Zeit im Dateinamen.

1.2004.0227

Time steht als Release bereit.

Copyright 2012 Seanox Software Solutions
Alle Rechte vorbehalten